Too Cool for Internet Explorer

Namespaces in PHP6?


Es geschehen anscheinend doch noch wunder! Für mich positiv überraschend haben sich die PHP Entwickler offenbar dazu durchringen können Namespaces in der kommenden neuen PHP Version zu unterstützen. D.h. Prefixe für Klassennamen sollten damit zukünftig der Vergangenheit angehören.

Alt:

class test_foo {
  function bar() {
  }
}

test_foo::bar();

Neu:

namespace test;

class foo {
  function bar() {
  }
}

test::foo::bar();

Offenbar ist es so, dass keine verschachtelten Namespaces für ein Paket definiert werden können, was ich nur begrüssen kann. Sehr gut finde ich auch die Entscheidung den bereits bekannten "Gültigkeitsbereichsoperator" zur Abtrennung der Namespaces zu verwenden.



Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Momentan ist in der Mailingliste php.internals eine Diskussion im Gange, ob man den Namen 'namespaces' (aus C++/C#) oder den Namen 'packages' (aus Java) verwenden soll.

Beide haben ihre Berechtigungen.

Für nähere Informationen: http://news.php.net/php.internals
#1 Bernhard Eder am 15.08.2007 23:46 (Reply)


Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA